stuff I do and think about

Reiseberichte,general

July 20, 2010

Parc Güell

Tags:

Gestern gings zum ersten Mal wirklich zum sight seeing.

Da ich vor Sonnenuntergang nicht so viel Zeit habe (komme ungefähr um sieben aus der Konferenz) bin ich direkt vom Kongress-Zentrum los gegangen.

Das Ziel war der Parc Güell. Ich dachte den und die Sagrada Familia kann ich mir auf keinen Fall entegehen lassen.

Irgendwie dachte ich, so eine Touristenattraktion ist überall ausgeschrieben.

War falsch.

Ich bin relativ lange rum gelaufen und hab den Eingang gesucht. Der Parc Güell ist an der Seite von einem Hügel. Irgendwann hab ich gemerkt, dass ich wohl am Haupteingang vorbei bin. Ich dachte es gibt bestimmt noch einen. Doch bis ich den gefunden hatte bin ich ungefähr einmal um den Park rumgegangen.

Dafür hab ich ein paar nette Bilder von der Stadt von oben gemacht.

Der Parkt war etwas anders, als ich es erwartet habe. Der meiste Teil ist mehr so ein Jogger-Bereich mit vielen Bäumen und Treppen. Ganz unten gibt es eine kleine Aussichtsplattform, die wohl der berühmte Teil ist.

Die ist schon ganz nett aber irgendwie hab ich mehr erwartet. Naja dafür hatte ich einen ganz netten Spaziergang und hab ein paar überflüssige Kilos verloren ^^

Oh und eine kleine side note zum spanischen Essen. Irgendwie ist das seltsam. Die stehen nicht so auf die feineren Geschmäcker hab ich das Gefühl.

Gestern hab ich ein gelbes Thai-Curry gegessen, dass eigentlich ganz gut war. Aber es bestand nur aus Tofu und Zwiebeln. Ein nur-Zwiebel-Curry?!? Naja…

Dafür hab ich ne super Falafel-Kette gefunden. Da kriegt man ein Fladenbrot mit Falafeln und kann es sich dann an einer Salatbar selbst füllen. Da gibt es Feta, Couscous, getrocknete Tomaten, etc….

Das ist sooo lecker… Ich denke das wird für den Rest meines Aufenthalts hier mein Abendessen sein… Leider gibts das nicht in der Nähe der Konferenz sondern nur in der Stadt.

So, ich glaube das ist genug Geschwafel für vor dem Frühstück und ohne Koffein im Blut….

Leave a comment

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>